Der Verein „einsmehr“ – Initiative für Down-Syndrom in Augsburg und Umgebung bildet eine Plattform für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen wollen. Deshalb gibt es auch auf unserer Website völlig unterschiedliche Informationen. Zur Orientierung hier ein Überblick:

 

In regelmäßigen und unregelmäßig stattfindenden Veranstaltungen bieten wir entweder fachliche Informationen oder zwanglose Treffen zum Austausch an. Diese richten sich entweder an unsere Mitglieder, die Familien oder an Fachleute, die mit Menschen mit Down-Syndrom arbeiten. Nähere Details erhalten Sie unter Rundmails (und dieses dann verlinken, wie bei den anderen Begriffen auch).

 

Einige Informationen zum Thema Down-Syndrom haben wir auch hier zusammengestellt. Für alle, die sich einen ersten und zweiten Überblick verschaffen wollen und die wissen wollen, was diese besonderen Menschen prägt.

 

Nähere Details und viele tolle Erinnerungsfotos zu unserem jährlich stattfindenden Sponsorenlauf „Lauf einsmehr“ finden Sie hier!

 

Unsere große Vision wurde wahr: Wir eröffneten unser Inklusionshotel einsmehr neben der Uniklinik Augsburg am 01. November 2020 und bieten damit Menschen mit einer (geistigen) Beeinträchtigung einen Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt an.

 

 

Für unsere Vereinsarbeit und unser Inklusionshotel sammeln wir Spenden und jede Form der Unterstützung. Wir freuen uns und sagen DANKE!

 

Aus allen Bereichen findet ihr immer unter Aktuelles das, was sich Neues getan hat.

 

Viel Spaß beim Surfen!

 

 

News

Silberdistel für einsmehr

Augsburg: Der Verein einsmehr bekommt die Silberdistel | Augsburger Allgemeine (augsburger-allgemeine.de)

 

 

 

Juniortagung 2022

Down-Syndrom Junior Tagung

AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN MUSSTEN WIR DEN TERMIN ZUR ANMELDUNG AUF DEN 21.06.2022 18:00 UHR VERLEGEN.

Die zweite Junior-Tagung für junge Menschen mit Down-Syndrom in Augsburg.

Vom 04.11.– 06.11. 2022 findet in Augsburg die zweite Junior-Tagung für junge Menschen mit Down-Syndrom statt.
Organisiert wird die Tagung vom Verein einsmehr e.V. Augsburg in Kooperation mit dem Down-Syndrom Netzwerk Deutschland e.V. und mit Unterstützung vom Bezirk Schwaben.

Die Tagung richtet sich an junge Menschen mit Down-Syndrom ab ca. 16 Jahren.

Alle Teilnehmer*innen übernachten im Hotel "einsmehr" in Augsburg.
Im Hotel "einsmehr" gibt es nur Doppelzimmer, aber man kann die Betten auch trennen.
Es gibt zehn Workshops zur Auswahl:

WS 1: Arbeiten, wo andere auch arbeiten
WS 2: Sicher surfen in sozialen Medien
WS 3: Mach mehr aus deinem Typ
WS 4: Malen mit Märchen
WS 5: Rhythmus ist Klasse
WS 6: Tanzen
WS 7: Freundschaft und so Sachen
WS 8: Liebe und Sexualität
WS 9: Wohnen
WS 10: Teilhabe? Mitreden – Mitentscheiden können
WS 11: Traurig sein


Am Samstag kann jeder Teilnehmer zwei Workshops nach Wahl besuchen, abends gibt es einen Disco-Abend.
Bei der Anmeldung kann man eine Wunschreihenfolge der Workshops angeben. (maximal 5 Wünsche)
Es gibt maximal 70 Plätze für Teilnehmer*innen, die Einteilung der Workshops erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen/Eingang des Teilnehmerbeitrags.

Begleitpersonen haben am Samstag frei!
Wir bieten im Begleitprogramm eine „Einführung in die persönliche Zukunftsplanung“ für Eltern, eine moderierte Austauschrunde für Begleitpersonen und eine Stadtführung an.
Sonntag stellen wir allen anderen Teilnehmenden, unseren Begleiterinnen und Begleitern und Gästen vor, wer wir sind, wie wir leben und was wir in den Workshops gemacht haben.

Kosten
Eine Person mit Down-Syndrom und eine Begleitperson zahlen zusammen 320,00 Euro.
Teilen sich zwei Teilnehmer*innen ein Doppelzimmer, zahlt jede Person 182,50 Euro.

Anmeldung
Das Anmeldeformular wird ab 21.06.2022 freigeschaltet:
Verbindliche Anmeldung zur Junior-Tagung für junge Menschen mit Down-Syndrom. Termin 04.11.2022-06.11.2022 in Augsburg. (google.com)

Die Einteilung der Workshops erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen und Eingang des Teilnehmerbeitrags.
Bei der Anmeldung ist die Tagungsgebühr sofort fällig.

Änderungen in den Workshops vorbehalten! Wenn die Tagung abgesagt werden muss, wird die Gebühr zurückerstattet.

Stornoregelung:
Bei Rücktritt vor dem 10.10.2022 wird die volle Gebühr zurückerstattet.
Bei Rücktritt vor dem 22.10.2022 erstatten wir 50 %. Danach ist eine Erstattung leider nicht mehr möglich.