Bild Spende EinsMehr 2018

 

Der Krieger-, Soldaten- und Kameradenverein Großsorheim machte sich am ersten Maiwochenende mit Interessierten aus Großsorheim und Möggingen auf um der Einladung von Familie Dreger in der Egermühle zu folgen. Nach Besichtigung des Milchviehbetriebes mit einer kleinen Biogasanlage, die überwiegend mit Gülle betrieben wird, konnten sich alle beim anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Speisen und Getränken stärken.

Der KSKV sorgte für die Getränke und Familie Dreger für’s Essen. Dabei sind 500 € zusammen gekommen.
Dieses Geld spenden sie dem Verein „Einsmehr“ e.V. Der Verein, in dem sich Eltern von Kindern mit Down-Syndrom engagieren, plant ein Inklusionshotel zu eröffnen. Dort sollen Menschen mit (geistiger) Behinderung einen Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt finden und natürlich werden unter anderem auch barrierefreie Zimmer angeboten.

 

 

 

 

 

Das Sunfield Festival aus Großsorheim unterstützt auch heuer wieder ein soziales Projekt, dieses Jahr überreicht der Festausschuss eine Spende in Höhe von 300€ an der Verein „Einsmehr“, welcher Kinder mit Down-Syndrom unterstützt.

In wenigen Wochen findet das bekannte Sunfield Festival bereits zum 16. Mal statt.

Am 24. August bringt euch DJ Haggis und DJ El mar auf Partyfeeling in der Sonnenblumen Area,

am Samstag den 25. August ist um 21 Uhr Startschuss für die Band Till Monday welche dann von DJ Andress abgelöst wird und für eine ordentlich Partynacht sorgen wird.

Auch dieses Jahr hat sich das Sunfield Festival Team etwas besonderes für euch einfallen lassen. Eine Weinbar die es so noch nie gab, zumal fährt auch heuer wieder ein Shuttle Bus für euch.

 Spendenübergabe

Bild von links nach rechts:

Hänlein Christoph, Frisch Franziska, Huber Tobias (Mitglied des Festausschusses), Dreger Johanna (Mitglied Einsmehr), Eberhardt Tobias (Vorsitzender des Sunfield Teams mit den weiteren Festausschussmitgliedern), Fischer Holger, Eberhardt Johannes, Frisch Maximilian

 

 

 

 

 

Am 29. Februar 2012 durfte sich Karin Lange (1. Vorsitzende von einsmehr“) für 30 Minuten im
dm-drogerie markt in Mering an die Kasse setzen und kassieren - und zwar 1:1 für einsmehr“.
Das heisst, der komplette Umsatz wurde in voller Höhe an einsmehr“ gespendet. Und weil nach
Ablauf der halben Stunde noch immer viele Menschen anstanden, gewährte der Leiter des
dm-drogerie marktes, Herr Weißdorn, uns noch eine Verlängerung.
Am Schluss wurde uns ein Scheck über 2500 Euro überreicht was unsere Hoffnung bei Weitem übertroffen hat.

Ganz herzlichen Dank.
 
 
 

dm brunch 2012
Und 
bereits einen Monat zuvor wurden wir vom dm-drogerie markt Mering schon reich beschenkt:
für unseren Vereins-Brunch
erhielten wir so viele leckere Sachen, dass wir das reichhaltige Buffet
fast
komplett mit alnatura-Bio-Produkten bestücken konnten. 
Auch dafür nochmal ein ganz herzliches Dankeschön.

 

finanzamt 2011

Das Finanzamt hat einsmehr“ nicht nur als gemeinnützigen Verein anerkannt, sondern auch gefördert!
Die Mitarbeiter beim Finanzamt Augsburg-Stadt haben anlässlich der Weihnachtsfeier 2011 für den 
Verein zusammengelegt. 
Am 19. Dezember 2011 fand im Finanzamt Augsburg-Stadt die Übergabe der Spende statt. 
Für diese großzügige Spenden bedanken wir uns sehr herzlich.